unterwegs in Vancouver

Ich mache mich um 09.00 h auf den Weg - viel zu frueh, wie ich bemerke. In gleich 3 (!!!) Hauseingaengen liegen noch "Homeless People" in ihren Schlafsaecken und schlafen. Nur die "Fruehstuecks-Cafes" und Subway haben schon geoeffnet. Die Gegend um das Hotel ist faszinierend, neben meinem Best Western liegt das Holiday Inn, das Marriott und das Quality Inn, dazwischen das Vergnuegungsviertel, etwas heruntergekommen - aber gleichzeitig ueberragt von einer Fuelle der allerneuesten Appartment-Hochhaeuser, ganz chick in Glas, Messig und Marmor - mit "Sunken Plazas" und coolen Brunnen-Konstriktionen ...

19.7.08 20:10

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen